News 2009
(In Anlehnung an die Numerierung der Gebiete im Kletterführer. Zustiegsbeschriebe sind ebenso im Führer zu finden.)


....und wenn ihr hier ab und zu was lesen wollt, so müsst ihr mir auch mal schreiben....oder anrufen... denn selbst, habe und hatte ich dieses Jahr ganz andere Prioritäten, so dass ich selbst nichts Länta-spezifisches schreiben kann.... also, saludos und bis dann.

...aber auf jeden Fall wurde und wird recht viel da hinten geklettert. Fast jedes Mal, wenn ich irgendwo unterwegs bin, treffe ich wieder jemanden, der von der einen und anderen Begehung erzählen kann...und fast ausschliesslich erreichen mich positive Rückmeldungen! Das freut mich natürlich sehr, obwohl meine Spielplätze momentan ganz woanders liegen...aber ich kann mir gut vorstellen, so nach dem Motto "back to the roots", dass ich zukünftig öfters wieder mal da hinten anzutreffen bin ;-)

...in diesem Sinne allen weiterhin viel Spass und erlebnisreiche Befriedigung beim Klettern im Valsertal und in der Länta!! Bleibt gesund und stark! Michi


14 B. Zerfreilahorn-NE-Grat (30.09.09)
An diesem Tag hat sich am Zerfreilahorn-NE-Grat ein Felssturz ereignet (siehe Foto). Diverse Seilschaften haben sich an diesem Tag im unteren Bereich der Route aufgehalten, konnten aber alle unverletzt den Rückzug antreten. Inwieweit nun die Route betroffen ist, kann ich hier im Moment nicht sagen. Da bleibt wohl nur das Warten auf den nächsten Frühsommer....bis sich mal wieder jemand dieser Route zuwendet und den aktuellen Stand der Dinge feststellen kann. Wer hierzu mehr Details zu berichten weiss, bitte melden, damit an dieser Stelle näher informiert werden kann!! Danke.

Evt. sind auch die beiden untenstehenden Extremrouten, oder zumindest Teile davon, ebenfalls betroffen....aber das betrifft ja nicht so viele Leute ;-)

Im weiteren denke ich, dass alle Routen in der SE-Wand wie auch der S-Wand wohl nicht betroffen sind. Falls irgendjemand hierzu wissenswerte Beobachtungen gemacht hat, bin ich für Rückmeldungen dankbar!


14. Zerfreilahorn; NE-Wand der nördlichen Spitze (Mai 2009)
Die
beiden Routen "Potz Holzzipfel und Öpfelchappe" und "Chasperlitheater" haben noch ein Übersichtsbild mit eingezeichnetem Routenverlauf bekommen ;-) Übersicht